Ein Untersuch nach Delikt wird durch die Staatsanwaltschaft angeordnet und erfolgt selten am Tatort, meistens in Untersuchungshaft oder nach polizeilicher Zuführung in die Praxis.

Je nach Fragestellung wird Folgendes durchgeführt: 

  • Körperlicher und psychiatrischer Untersuch „tatnah“
  • Blutentnahme, evtl. unter Zwang nach Anordnung durch Staatanwalt
  • Spurensicherung am Körper
  • Untersuchung von Opfer und/oder Täter
  • Gute Dokumentation schriftlich und digital-fotographisch
Juni 2019
MDMDFSS
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Juli 2019
MDMDFSS
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031
Please provide full Credentials Infomation
Please provide full Credentials Infomation